OnRobot

Kollaborative Robotergreifwerkzeuge.

Logo OnRobot

Einfach einzurichten. Noch einfacher zu bedienen.

Durch den direkt integrierten Quick Changer, können die Robotergreifwerkzeuge von OnRobot mit einer großen Anzahl von Cobots und leichten Industrierobotern arbeiten und kollaborieren. Für Sie wird es dadurch einfacher, unterschiedliche Roboter zu programmieren, und Sie haben mehrere Optionen – URCap für Universal Robots und die Wahl zwischen Fieldbus-Protokollen und dem neuen WebLogic für Digital-E/A für andere Robotermarken.

RG2 F/T Greifer in der Anwendung

Angebot anfragen

    Die schnelle Installation und einfache Programmierung der Greifer und Sensoren spart Zeit bei der Installation und in den Produktionszyklen. Dies steigert die Produktivität und gewährleistet eine schnelle Amortisation der gesamten Anwendung. Die Greifer und Sensoren von OnRobot werden in vielen traditionellen industriellen Anwendungen eingesetzt, aber dank der Vielseitigkeit und Flexibilität dieser Robotergreifwerkzeuge sind die Möglichkeiten heute praktisch unbegrenzt.

    Pick and Place Skizze

    Pick & Place

    Maschinenbestückung Skizze

    Maschinenbeschickung

    Verpackung und Palletierung Icon

    Verpackung und Palettierung

    Montage Icon

    Montage

    Güte- und Qualitätsprüfung Icon

    Güte- und Qualitätsprüfung

    Oberflächenveredlung Icon

    Oberflächenveredelung

    Greifer

    Flexible Greifer können für unterschiedlichste Teilgrößen und -formen verwendet werden. Das Plug & Produce-Design reduziert die Bereitstellungszeit von einem Tag auf eine Stunde.

    Die einfache Bereitstellung mit sofort einsatzbereiten Greifern reduziert die Programmierzeit um 70 %.

    Kombinieren Sie den Greifer RG2 mit dem Dual Quick Changer-Modul, um die gleichzeitige Verwendung von zwei Greiferwerkzeugen zu ermöglichen, z. B. ein Greifer RG2 und ein Greifer RG6 parallel.
    Das einzigartige Robotergreiferwerkzeug hilft Ihnen dabei, Ihre Roboter maximal zu nutzen. Mit dem Dual Quick Changer wird die Produktionszeit verkürzt, da mehr Werkstücke gleichzeitig gehandhabt werden. Im Allgemeinen kann der Dual Quick Changer die Produktionseffizienz um etwa 50 % steigern.

    RG2 von OnRobot - 2-Finger-Greifer
    RG2 von OnRobot - 2-Finger-Greifer mit 6 kg Nutzlast
    RG2-F/T von OnRobot - 2-Finger-Greifer mit FT-Sensor

    Greifer RG2

    Der RG2-Greifer hat eine Nutzlast von 2 kg, ist flexibel, kollaborativ, hat einen integrierten Quick Changer und einen Hub von bis zu 110 mm. Ein kollaboratives Robotergreifwerkzeug, das auf eine nahtlose Integration mit den kollaborativen Roboterarmen von Universal Robots ausgelegt ist.

    Greifer RG6

    Ein flexibler, kollaborativer Greifer mit integriertem Quick Changer, einer Nutzlast von 6kg und einem Hub von bis zu 150 mm. Er ist einfach zu installieren und zu bedienen und kann in einer Doppelgreifer-Konfiguration verwendet werden.

    Greifer RG-2FT

    Intelligenter Robotergreifer mit integriertem Kraft-/ Drehmoment- und Näherungssensor

    RG2 von OnRobot - 2-Finger-Greifer
    3FG15 Greifer OnRobot
    MG10 von OnRobot - Magnetgreifer

    Parallelgreifer 2FG7

    Mit einer maximalen Nutzlast von 11 kg, einer externen Greiferweite von bis zu 73 mm und einer Greifkraft von 20 N bis 140 N ist der 2FG7 vielseitig auch für schwere und sperrige Werkstücke einsetzbar. Mit der IP67-Schutzklasse für raue Umgebungen und der ISO Klasse 5-Zertifizierung für den Einsatz in Reinräumen ist der 2FG7 fast überall dort einsetzbar, wo Sie ihn benötigen.

    3-Fingergreifer 3FG15

    Der 3FG15 ist ideal für das Greifen einer Vielzahl zylindrischer Objekte mit einer Breite von 20 mm bis 150 mm, beispielsweise bei der Beschickung von CNC-Drehmaschinen, bei Einsetzanwendungen und sogar beim Palettieren.

    Magnetgreifer MG10

    Ideal für Teile mit ungewöhnlichen Formen sowie für große, flache Metallbleche. Im Gegensatz zu Vakuumgreifern hinterlässt der Magnetgreifer von OnRobot keine Spuren und kann perforierte, abrasive oder staubige Werkstücke handhaben.

    Gecko Greifer von OnRobot für spurenfreies Anhaben glatter Oberflächen
    VG10 von OnRobot
    VG10 von OnRobot

    Gecko Single Pad Greifer

    Der Gecko SP ist in drei Größen erhältlich, SP1, SP3 und SP5 – benannt nach der Nutzlast des Greifers in Kilogramm – und kann unterschiedliche flache, glatte, glänzende oder perforierte Oberflächen greifen. Selbst auf hochglänzenden Oberflächen hinterlässt der Greifer keine Spuren, somit entfällt ein Reinigungsschritt in den Fertigungsprozessen, was Zeit spart und die Produktionsleistung steigert.

    Vakuumgreifer VGC10

    Ein flexibler elektrischer Vakuumgreifer mit unendlichen Möglichkeiten für alle Ihre Anwendungen. Er ist perfekt für enge Räume und hat ausreichend Kraft für Objekte bis 15 kg. Die Saugnäpfe können entsprechend den Anforderungen der Anwendung leicht ausgetauscht werden.

    Vakuumgreifer VG10

    Der VG10 ist ein elektrischer Doppelsauggreifer, das heißt, Sie können die rechte und linke Seite des Vakuumgreifers aktivieren, um unterschiedliche Aufgaben unabhängig voneinander auszuführen. Dadurch verkürzt sich die Durchgangszeit und die Effizienz Ihrer Produktionslinie insgesamt wird gesteigert. Seine Nutzlast beträgt 15kg.

    VGP20 von OnRobot - Vakuum-Greifer
    Soft Gripper von OnRobot

    Vakuumgreifer VGP20

    Der VGP20 eignet sich ideal für die Palettierung von Kartons, selbst wenn sie aus dünnerem, porösem und recyceltem Karton bestehen, aber auch für sperrige und ungleichmäßig geformte Versandbeutel. Er ist der bisher stärkste elektrische Vakuumgreifer der Welt mit einer Nutzlast von bis zu 20 kg.

    Soft Gripper

    Die Silikonsaugnäpfe des Soft Gripper sind spülmaschinenfest und entsprechen der FDA 21 CFR (für fettfreie Lebensmittel) und der Verordnung EC 1935/2004 über Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen. Die maximale Nutzlast von 2,2 kg ist abhängig von der Form, Weichheit und Reibung der zu handhabenden Objekte. Die Griffabmessungen liegen je nach verwendetem Saugnapf zwischen 11 mm und 118 mm.

    Sensoren

    OnRobot Hexforce Drehmoment-Sensor

    Hex-Sechs-Achsen-Kraft-/Drehmoment-Sensor

    Sechs-Achsen-Kraft-/Drehmoment-Sensoren von OnRobot bieten Kraft- und Drehmomentmessung mit 6 Freiheitsgraden. Die Integration mit verschiedenen verfügbaren Schnittstellen ist ganz einfach. Gängige Anwendungen sind Kraftsteuergeräte, Teach-in-Aktivitäten und Kollisionserkennung, aber die Sensoren können auch gemeinsam mit Endeffektoren zum Schleifen, Polieren oder Entgraten verwendet werden.

    Quick Changer von OnRobot

    Quick Changer

    Der Quick Changer ermöglicht einen einfachen und schnellen Werkzeugwechsel. Es ist vollkommen kollaborativ und hat keine scharfen Kanten, sodass die Verwendung durch Personen einfach und sicher ist. Quick Changer ist für eine Nutzlast von 10 kg ausgelegt und verfügt über eine geringe Einbauhöhe und ein geringes Gewicht. Der Quick Changer ist das einfachste und schnellste Schnellwechselsystem. Alles, was Sie benötigen, in einem Paket.

    D:PLOY

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    D:PLOY ist eine cloudbasierte Softwareplattform von OnRobot, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Robotik-Endeffektoren spezialisiert hat. Die Plattform ist speziell für die Automatisierung von Fertigungsprozessen konzipiert und ermöglicht es Benutzern, Roboter und Endeffektoren schnell und einfach zu programmieren, ohne dass sie über umfangreiche Programmierkenntnisse verfügen müssen. 

    Mit D:PLOY können Benutzer mithilfe einer einfachen grafischen Benutzeroberfläche (GUI) Roboterprogramme erstellen und bearbeiten, ohne dass sie spezielle Programmierkenntnisse benötigen. Die Plattform unterstützt eine Vielzahl von Robotertypen und -marken, einschließlich UR, KUKA, Fanuc und Yaskawa. 

    D:PLOY bietet auch eine Reihe von Funktionen, die die Einrichtung und Wartung von Roboterzellen vereinfachen. Dazu gehören die Möglichkeit, mehrere Roboter und Endeffektoren zu verwalten, die Einrichtung von Sicherheitszonen und die Integration von Kamerasystemen und anderen Peripheriegeräten. 

    Darüber hinaus bietet D:PLOY eine cloudbasierte Architektur, die es Benutzern ermöglicht, auf ihre Roboterprogramme von überall auf der Welt zuzugreifen und sie zu überwachen. Dies ermöglicht eine schnellere Fehlerbehebung und eine effizientere Programmierung von Robotern, was wiederum die Produktionszeiten verkürzen und die Gesamteffizienz der Fertigung verbessern kann. 

    Insgesamt ist D:PLOY eine robuste und benutzerfreundliche Softwareplattform, die es Benutzern ermöglicht, die Vorteile der Roboterautomatisierung zu nutzen, ohne dass sie über umfangreiche Programmierkenntnisse verfügen müssen.